AKTUELLES

Ein neues Airtrack für den Großenmeerer Turnverein

Liebe Sport-Kolleg*innen

Da wir uns mit Fördermitteln der Lotto-Sportstiftung-Niedersachsen  sowie dem Kreissportbund ein Air-Track anschaffen konnten, möchten wir euch dieses gerne vorstellen und euch Zeit geben, dies auch mit Turn-Gruppen zu testen!

 

Bringt also Turner-Innen mit:

 

10:00 – 10:30 Aufbau und Vorstellung des Air-Trackes

10:30 – 11:00 „Work-Shop“ – Einführung zur vielseitigen Nutzung des Air-Tracks durch Daria Toellner

11:00 – 12:30 Freies Turnen in der Halle (Bodenturnen, Air-Track, Geräte)

 

Die Turnabteilung und der Vorstand freuen sich auf euch!

Grußwort des Bürgermeisters der Gemeinde Jade

Herrn Henning Kaars

Kooperationsvereinbarung der Sportvereine aus Ovelgönne und Jade 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

die Kooperationsvereinbarung des Sportverbundes Ovelgönne – Jade ist unterzeichnet. Vier Vereine aus Jade und Ovelgönne haben mit ihrem Einsatz und ihrer Tatkraft einen wichtigen Beitrag zur Attraktivitätssteigerung für das Leben im ländlichen Raum geleistet. Die Inhalte der jetzt bestehenden Vereinbarung sollen und werden von Allen aktiv gelebt.

Als Gemeinde Jade können wir glücklich darüber sein, dass Bürgerinnen und Bürger sich ehrenamtlich für die Zukunft unserer Region einsetzen.

Nach dem Motto „Aus der Region – Für die Menschen – Für den Sport“ möchte ich den verantwortlichen Akteuren recht herzlich für die bisher geleistete Arbeit danken und wünsche Ihnen für die Zukunft alles Gute.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

die Kooperationsvereinbarung des Sportverbundes Ovelgönne – Jade ist unterzeichnet. Vier Vereine aus Jade und Ovelgönne haben mit ihrem Einsatz und ihrer Tatkraft einen wichtigen Beitrag zur Attraktivitätssteigerung für das Leben im ländlichen Raum geleistet. Die Inhalte der jetzt bestehenden Vereinbarung sollen und werden von Allen aktiv gelebt.

Als Gemeinde Jade können wir glücklich darüber sein, dass Bürgerinnen und Bürger sich ehrenamtlich für die Zukunft unserer Region einsetzen.

Nach dem Motto „Aus der Region – Für die Menschen – Für den Sport“ möchte ich den verantwortlichen Akteuren recht herzlich für die bisher geleistete Arbeit danken und wünsche Ihnen für die Zukunft alles Gute.

Grußwort des Bürgermeisters der Gemeinde Ovelgönne

Herrn Christoph Hartz

Zur Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung der Sportvereine aus Ovelgönne und Jade am 22. Mai 2018 möchten wir Ihnen und allen Beteiligten gratulieren und Ihnen unseren Respekt zollen. Sie verhelfen einer sportlichen Idee zur Realität! 

Diese Kooperationsvereinbarung freut uns besonders, weil damit der vom Kreissportbund Wesermarsch initiierte, von den Gemeinden mitgetragene und vom LandesSportBund Niedersachsen als Modellprojekt unterstützte Sportentwicklungsprozess in der Wesermarsch in einen nächsten verbindlichen Schritt mündet. Die Sportvereine übernehmen aktiv Verantwortung, damit die gemeinsam mit vielen an Sport und Bewegung Interessierten erarbeiteten Maßnahmenvorschläge realisiert werden können. 

Mit Ihrer Vereinbarung setzen Sie im Landkreis Wesermarsch und darüber hinaus ein Zeichen: Sportentwicklung braucht die Menschen vor Ort und das gemeinsame Herangehen und Umsetzen. Von Ihrem Erfolg werden wir gern berichten, z.B. wenn es darum geht, Sportorganisationen und Kommunen über das Instrument der Sportentwicklungsplanung/-prozesse und seine möglichen Wirkungen zu informieren. 

Wir wünschen Ihnen für die anstehende Zusammenarbeit sportliches Durchhaltevermögen, aber auch Entspannungsphasen und viele Siege. Selbstverständlich stehen wir Ihnen und den Sportvereinen jederzeit mit unseren Unterstützungsangeboten zur Seite! 

 

Freundliche Grüße 

i.A. Christa Lange 

Abteilungsleiterin 

Herzliche Gratulation

Mit der Unterzeichnung der Vereinbarung haben sich weitsichtige Menschen aus den Vorständen unserer Sportvereine auf den Weg in die Zukunft gemacht. Veränderte Rahmenbedingungen, wie der demografische Wandel, aber auch ein verändertes Freizeitverhalten führen dazu, dass nicht alle sportlichen Angebote in jeder Ortschaft aufrechterhalten werden können und auch nicht müssen. Das Zustandekommen einer solchen Vereinbarung ist nicht selbstverständlich. Die Notwendigkeit erkennen und dann konsequent danach handeln und ein konstruktives Zusammenwirken über einen langen Zeitraum sind die Ratgeber, die unsere Ehrenamtlichen in ihrer Profession begleitet haben.

Vielen Dank! In der Hoffnung, dass dieser Verbund gelebt wird und weitere Sportvereine sich anschließen, grüßt herzlich

Christoph Hartz

Hier ein Artikel aus dem Sportjournal der Wesermarsch Juni/Juli 2018:

Sportverbund Ovelgönne-Jade                     Impressum